Die aktuelle Ausstellung

Optische Illusionen

Werke aus der Sammlung Jan M. Broeders, Borken darunter 20 Arbeiten des Malers Jos de Mey

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 11. November 2018, 16 Uhr

Ausstellung vom 11. November 2018 bis 2. Dezember 2018, Täglich (außer montags) von 11 – 13 und von 15 – 18 Uhr

„Wenn ich ein Bild entwerfe und realisiere, versuche ich immer, die geträumte Wirklichkeit und die Wirklichkeit des Traumes in eine bleibende Bildform zu gießen. Charakteristisch für meine Bilder ist, daß sie nur als Bilder existieren können. Als Künstler kann ich auf einer Leinwand oder auf dem Papier Dinge abbilden oder vorspiegeln, die nicht einmal mit größtem Einfallsreichtum in der Realität erzeugt werden könnten.“
(Der belgische Maler Jos de Mey (* 1928 - +2007) in „Gedanken und Erklärungen zu meinem Werk“)